Tradition erleben

Weinlesefest

mehr lesen
Mann sitzt auf Bierbank. Zu sehen ist nur ein Teil der Lederhose und ein Bass im Hintergrund | © Steiermark Tourismus | Reinhard Lamm

Steirisch g'red't

mehr lesen

Brauchtum & Tradition

In Gamlitz, sowie in der gesamten Südsteiermark, prägen Brauchtum und Traditionen auch noch heute den Alltag. Sei es beim Anbau der kostbaren Rebsorten, der Herstellung der hervorragenden Weine und der Produktion der köstlichen Qualitätsprodukte. Auch die zahlreichen Veranstaltungen, die das ganze Jahr über Besucher nach Gamlitz locken, sind von Geschichten und Bräuchen hergeleitet.



Die Neujahrsgeiger marschieren auch in Gamlitz auf, zu Ostern wird das Fleisch ganz traditionell geweiht und das Weinblütenfest ausgiebig zelebriert. Zu Jakobi wird gemeinschaftlich gewandert und der ein oder andere Klapotetz aufgestellt. Tracht wird noch mit Stolz getragen und gehört schon fast zur Freizeitmode dazu. Im Herbst sagt man mit einem rauschenden, dreitägigen Fest mitten in Gamlitz der Ernte Dank, bevor im November schon wieder der Junker begrüßt wird. Alte Traditionen neu interpretiert und heute noch mit vollster Überzeugung gelebt. So zumindest in Gamlitz und der Südsteiermark.