Weingut Schilhan aus der Vogelperspektive | © Weingut Schilhan Weingut Schilhan aus der Vogelperspektive | © Weingut Schilhan

Weingut & Gutsschänke Schilhan

Weinbau zwischen Tradition und Moderne.

Die Weinmanufaktur Schilhan liegt auf einem kleinen Bergplateau bei der Lage Jägerberg, von wo man einen herrlichen Blick ins südsteirische Weinland genießt. Die Südsteiermark ist ein ausgezeichnetes Weißweinland, daher liegt der Schwerpunkt in den Weingärten mit 95% bei den weißen Traubensorten.

Welschriesling, Sauvignon Blanc, Gelber Muskateller, Weißburgunder, Morillon und Traminer werden hier Jahr für Jahr mit viel Gefühl und Liebe vinifiziert. Alle Weine, die frisch und fruchtig im Edelstahltank ausgebaut und von mehreren Weingärten gelesen werden, kommen als Weine der „Steirischen Klassik“ auf die Flasche.

Die zweite Ausbaulinie stellen die Lagenweine dar. Hier wird versucht Lagen, die über einen besonders ausgeprägten Terroir Charakter verfügen, mit viel Gefühl sortenbezogen, auszubauen. Diese Weine reifen im Keller bis zu ihrer Abfüllung in großen und teilweise in kleinen Holzfässern heran.

Die steirische Gemütlichkeit wird am Weingut Schilhan in der Gutsschenke neu definiert. Verschiedene Stilelemente wurden mit viel Gefühl zu einem einzigartigen Ambiente zusammengefügt. Das herrliche Panorama von der frei schwebenden Terrasse, erlaubt Ihnen durch die großzügigen Verglasungen einen unvergesslichen Ausblick über das südsteirische Weinland!

Die Küche bietet hausgemachte regionale Köstlichkeiten in einem einzigartigen Ambiente. Die hauseigenen Schilhan-Weine runden den Gaumengenuss ab und machen Ihren Besuch zu einem Erlebnis!

Kontakt

Weingut & Gutsschänke Schilhan
Wilfried Schilhan
Kranach 8
8462 Gamlitz